loading ...

Förderprogramm food 4.0

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz lancieren die Projektausschreibung 2022-2023 für das Förderprogramm Food 4.0.

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz unterstützen Projekte, die zu einer innovativen Weiterentwicklung des Schweizer Ernährungssystems beitragen.

In der Periode 2022-2023 werden Projekte in den folgenden Bereichen umgesetzt:

  • Proteintechnologie und Engineering von Pflanzen-/Lebensmittelhybriden
  • Digitale Transformation des Ernährungssystems
  • Präzisionsbiotechnologie / Biotransformation
  • Abwassertechnologien und hygienisches Design

Hochschulen, Fachhochschulen, Unternehmen und andere Akteure sind eingeladen, ihre Vorschläge für innovative Projekte bis zum 23. Oktober 2022 einzureichen.

Im Rahmen der ersten Ausschreibung im Herbst 2021 hat die Bewertungsjury sechs innovative Initialisierungsprojekte genehmigt, die seit Januar 2022 umgesetzt werden.

Sind Sie daran interessiert? Klicken Sie HIER für weitere Informationen

NEWSLETTER