loading ...

événement de lancement de l’année 2022

Beschreibung

C'est le cœur lourd que nous avons pris la décision d'annuler notre événement de lancement de l’année 2022 prévu le 20 janvier prochain en raison de la récente évolution liée au Covid et des nouvelles mesures prises par le Conseil fédéral.

Nous avons toutefois très envie de maintenir le concept de cet événement et de pouvoir le proposer ultérieurement.

Une décision sera prise prochainement et nous communiquerons à ce sujet dès que possible.

PROGRAMME

15h00 Présentation des membres qui ont rejoint le Cluster Food & Nutrition en 2020 et 2021
16h15 Pause-café
16h30 Table ronde sur la thématique "Le partage des valeurs tout au long des filières agro-alimentaires comme avenir à des systèmes alimentaires durables et résilients"
17h30 Apéritif
  

Referenten

Sylvie Bonvin-Sansonnens

Sylvie Bonvin-Sansonnens

Sylvie Bonvin-Sansonnens, Journalistin mit Erstausbildung, wurde später Meisterlandwirtin und Leiterin eines Bio-Landwirtschaftsbetriebs in der Freiburger Broye, außerdem ist sie Ausbilderin von Lehrlingen. 

Sie ist ehemalige Präsidentin von Bio Fribourg/Freiburg und Verwaltungsratspräsidentin von Progana Bio Romandie, Abgeordnete im Freiburger Grossen Rat, dessen Präsidentin sie 2021 wird. Im 2022 wird sie Freiburger Staatsrätin. 

Um ihre Aktivitäten zu ergänzen, ist sie auch Autorin des Buches "Chroniques d'une paysanne" (Chroniken einer Bäuerin), Editions Terre&Nature, 2013 und "La Ferme!", Editions du Bois carré, 2021.
Sébastien Bruchez

Sébastien Bruchez

Sébastien Bruchez, Unternehmer und leidenschaftlicher Verfechter der sozialen Innovation, gründete die Edelweiss Market Gruppe.

Die Gruppe hat sich seit ihrer Gründung vor 10 Jahren weiterentwickelt: Es wurden 30 lokale Verkaufsstellen eingerichtet und mehr als 150 Mitarbeiter sind daran beteiligt.

Nach dem Verkauf seines Unternehmens im Jahr 2020 ist er als Unternehmensberater tätig und begleitet und coacht bei der Schaffung von gemeinsamen Werten.

Er ist Mitglied mehrerer Verwaltungsräte, teilt seine Vision des Unternehmertums und hält regelmässig Vorträge über seine Erfahrungen.
Muriel Surdez

Muriel Surdez

Muriel Surdez ist Professorin für Soziologie an der Abteilung für Soziologie des Departements für Sozialwissenschaften der Universität Fribourg.

Die ausgebildete Politikwissenschaftlerin hat sich auf die Erforschung von Berufen, ihrer Arbeit und ihrer Beziehung zum öffentlichen Handeln spezialisiert.

In diesem Zusammenhang hat sie ein vom SNF finanziertes Forschungsprojekt (2015-2107) über die Umstrukturierung der für die Kontrolle der Lebensmittelsicherheit zuständigen Behörden durchgeführt. Dieses Projekt wurde erweitert, um das Problem der Antibiotikaresistenz bei diesen Verabreichungen anzugehen.
Jean-Marc Tendon

Jean-Marc Tendon

Nach einer Lehre als Schokotechnologe und einer kurzen Karriere bei verschiedenen Nestlé-Unternehmen in der Schweiz führten ihn seine Schritte an die Walliser Ingenieurschule und zum Diplom als FH-Ingenieur in Lebensmitteltechnologie. 

Seine Arbeit konzentriert sich auf die Aufwertung lokaler landwirtschaftlicher Ressourcen für die Märkte im Norden und im Süden. Zunächst als Mitarbeiter einer NGO in Westafrika und Madagaskar, dann als Gründer seines eigenen Unternehmens: Cogiterre Sàrl. 

Er ist auch Gründungspartner in der Schweiz von Emotion Food Company SA und Urban Drink SA. Jean-Marc unterrichtet Produktentwicklung und koordiniert die Technologiehalle sowie Innovationsprojekte am Landwirtschaftliches Institut in Grangeneuve.

Praktische Informationen

Datum :
Donnerstag, 20. Januar 2022
Ort :
Domaine Notre-Dame de la Route
Chemin des Eaux-Vives 17
1752 Villars-sur-Glâne
Zeit :
von 15:00 bis 19:00
Preis :
- Gratuit pour les membres
- 30.- pour les non-membres

Anreise

Des places de parking sont disponibles.
De plus amples informations concernant l'accès au domaine se trouvent dans le fichier ci-dessous.

NEWSLETTER