loading ...

Vorteile für Mitglieder

Zugang zu einem reichen und vielfältigen Netzwerk

Mitglieder und Partner haben Zugang zu einem umfangreichen Ökosystem an Fähigkeiten, Fachwissen, potenziellen Partnern und innovativen Ideen und Projekten. Dieses einzigartige Ökosystem ist sowohl auf regionaler als auch auf nationaler Ebene aktiv. Die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen strategischen Partnern ermöglicht es uns, unseren Aktionsradius zu erweitern. Darüber hinaus bietet das nationale thematische Netzwerk «Next Generation of Swiss Food Ecosystems», das gemeinsam vom Cluster Food & Nutrition und von Swiss Food Research getragen wird, ab Januar 2021 zahlreiche Möglichkeiten für Mitglieder und Partner.

 

Verschiedene Aktivitäten zur Förderung kollaborativer Innovation

En tant que membre ou partenaire, vous pourrez participer à toute une gamme d’activités, adaptés à vos besoins et objectifs ; ateliers-formations, ateliers de co-création en mode Design Thinking, workshops collaboratifs, conférences thématiques, visites d’entreprises, hackathons, assemblée générale et diverses opportunités de réseautage.

 

Vorzugstarife für ALLE AKTIVITÄTEN des Clusters

Mitglieder und Partner profitieren von Vorzugspreisen auf alle kostenpflichtigen Cluster-Aktivitäten wie Schulungen, Workshops, Konferenzen, Veranstaltungen und andere Dienstleistungen. 

 

Erhöhte Sichtbarkeit & Zugang zu verschiedenen Informationen

Mitglieder und Partner verfügen über ein eigenes Mitgliederprofil auf der Webseite des Clusters, wo sie ihre Aktivitäten beschreiben und ihre Sichtbarkeit somit erhöhen können. Verschiedene Informationen sind ebenfalls zugänglich: Veranstaltungen des Clusters, der Mitglieder und Partner, thematische Veranstaltungen auf nationaler und internationaler Ebene, aktuelle Projektausschreibungen und Suche nach Partnerschaften, Geschäftsmöglichkeiten etc. 

 

Gezielte Unterstützung für Innovation

Wir unterstützen Sie aktiv in Ihrem Innovationsprozess: Suche nach Partnerschaften, thematischen Experten, angepasster finanzieller Unterstützung etc. Wir stellen Ihnen die Methodik des Design Thinking zur Verfügung, eine agile Methodik, die von Start-ups zur Förderung der Benutzer-/Verbraucherinnovation verwendet wird. Darüber hinaus bietet das nationale thematische Netzwerk "Next Generation of Swiss Food Ecosystems" den Mitgliedern Zugang zu Innovationsschecks.

 

Für Akademiker und Forscher

Akademische und in F&E aktive Mitglieder profitieren von spezifischen Vorteilen wie einem erleichterten Zugang zur Industrie, insbesondere durch den NTN Innobooster "Next Generation of Swiss Food Ecosystems", der Möglichkeit, an den Kooperationsprojekten des Clusters teilzunehmen und Partner für Weiterbildungs- oder Trainingsworkshops zu werden, sowie der Möglichkeit, ihre Studierenden in verschiedene Clusterinitiativen einzubinden.