Pascal Toffel und Jerry Krattiger neue Vizepräsidenten des Clusters

loading ...

Pascal Toffel und Jerry Krattiger neue Vizepräsidenten des Clusters

Pascal Toffel und Jerry Krattiger wurden an der Generalversammlung des Clusters Food & Nutrition am 14. Juni zu Vizepräsidenten gewählt.

Pascal Toffel, seit 2015 Direktor von Grangeneuve, studierte an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich und erwarb ein Diplom als Agraringenieur ETH (Master in Tierwissenschaften.) Er besitzt zudem einen eidgenössischen Fachausweis in Marketing. Seine berufliche Laufbahn begann er im Bereich der Tierernährung bei der Firma Cargill (Provimi Kliba SA), gefolgt von landwirtschaftlichen Lobbytätigkeiten beim Verband Schweizerischer Gemüseproduzenten und bei swiss
granum, der Branchenorganisation für Getreide, Ölsaaten und Eiweisspflanzen. Seine Muttersprache ist Französisch, er beherrscht Deutsch und Schweizerdeutsch perfekt.

Jerry Krattiger, seit 2019 Direktor der Wirtschaftsförderung des Kantons Freiburg, hat an der Universität Lausanne ein Lizenziat in Politikwissenschaften erworben, das er mit einem Nachdiplomstudium in Human Resources Management (Zürich) ergänzt hat. Zudem verfügt er über einen Executive MBA, den er in Kopenhagen erworben hat. Nach mehreren Jahren im Finanzsektor war er Mitbegründer eines Unternehmens, das auf IT-Dienstleistungen spezialisiert ist. Aufgrund seiner interdisziplinären und multikulturellen Erfahrung leitete Jerry Krattiger anschliessend mehrere Jahre Youth for Understanding Schweiz. Seine Muttersprachen sind Deutsch und Französisch, er spricht auch Englisch, Schwedisch und Spanisch.

Pascal Toffel und Jerry Krattiger treten mit sofortiger Wirkung dem Vorstand des Clusters Food & Nutrition sowie dem Vorstandsausschuss bei. Sie ersetzen Christine Bulliard-Marbach, die seit der Gründung des Clusters im Jahr 2016 aktiv im Vorstand mitgearbeitet hat. Wir danken ihr für ihr Engagement in all diesen Jahren.

NEWSLETTER